K a t h r i n   B o r e r

Built with Indexhibit

Überbackenes Hirn
(Mannheimer Korrespondenzen)
10. September 2005

International Performance Art, Turbine Giswil/OW (CH)
Dauer: 40'
Material: Hocker, Briefe, Kochbuch, Pinsel, Gouache-Farbe

Handlung:
Ich lese im Müll gefundene Briefe vor: Ansichtskarten, Rechnungen von Versandhäusern an eine alte Frau, Amtsbriefe und die Briefe eines Sohnes an die Mutter. Ein Familiendrama verdichtet sich. Der Inhalt der persönlichen Briefe beginnt unerträglich zu werden, ich breche immer häufiger mitten im Vorlesen ab, greife mir den nächsten Brief. Habe ich zu Beginn lediglich die Adressen mit schwarzer Farbe unkenntlich gemacht, lösche ich nach dem Vorlesen durch Übermalen das Geschriebene immer mehr aus, lasse es verstummen. Das anfängliche Ausbreiten der Briefe unterbleibt, sie kleben mir nun allesamt auf dem Schoss. Zum Schluss stehe ich mit den an mir klebenden Briefe da und lese das Kochrezept “Falsche Austern oder überbackenes Hirn” vor. Abgang.

 
http://kathrinborer.ch/files/gimgs/th-45_05_03a.jpg
 
http://kathrinborer.ch/files/gimgs/th-45_05_03b.jpg
 
http://kathrinborer.ch/files/gimgs/th-45_05_03c.jpg
 
http://kathrinborer.ch/files/gimgs/th-45_05_03d.jpg
 
http://kathrinborer.ch/files/gimgs/th-45_05_03e.jpg