K a t h r i n   B o r e r

Built with Indexhibit

Hey Joe!
2006

Videoloop: 3' 14"

Ein Raum – zellenartig, darin schwingt ganz leicht ein Boxsack. Unerwartet – aus dem Nichts – taucht eine Frau auf, geht am Sack vorbei, streift ihn und verschwindet abrupt aus dem Bild. Die Frau taucht über die ganze Zeit auf und verschwindet wieder. Der Sack wird zum lebendigen Gegenüber. Aus einer leisen, feinen Annäherung entwickelt sich ein erotisches Spiel, das plötzlich in Aggression umschlägt. Aus dem Spiel wird Wut und Kampf. Zum Schluss fällt der Sack, die Akteurin erschrickt und im nächsten Moment baumelt der Sack wieder an seinem urspünglichen Platz. Der Loop beginnt von vorne.

 
http://kathrinborer.ch/files/gimgs/th-44_06_03a.jpg
 
http://kathrinborer.ch/files/gimgs/th-44_06_03b.jpg
 
http://kathrinborer.ch/files/gimgs/th-44_06_03c.jpg
 
http://kathrinborer.ch/files/gimgs/th-44_06_03d.jpg
 
http://kathrinborer.ch/files/gimgs/th-44_06_03e.jpg